Selection – Kiera Cass

selection-B-200x300

 


 

 “Die Chance deines Lebens?

 

 

 

 

Zum Inhalt:

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Rezension:

Die Bücher aus der Selection-Reihe haben mich schon öfters wegen dem schönen Cover angelacht. Nachdem mittlerweile schon der 4. Band erschienen ist, habe ich mich endlich entschieden auch mal eins davon zu lesen. Und ich mich sagen: Ich bin wirklich begeistert!!!

Die Protagonistin America ist mir von Anfang ist sehr sympathisch. Sie und ihre Familie leben in dem Staat Illeá, in dem noch immer das Kastensystem vorherrscht. America kommt aus Kaste 5 und gehört somit einer ziemlich niedrigen Kaste an. Sie und ihre Geschwister müssen hart arbeiten, damit die Familie überleben kann. Nur ihre große Liebe Aspen schafft es immer wieder sie aufzumuntern. Allerdings ist die Liebe zwischen den Beiden aussichtslos, da Aspen einer noch niedrigeren Kaste angehört. Als Prinz Maxon volljährig wird, startet er ein großes Casting, bei dem sich alle Mädchen aus allen Kasten bewerben können. Auch America wird zum Casting eingeladen und gegen ihren Willen füllt sie den Bewerbungsbogen aus. Für ihre Familie würde ihre Teilnahme einen enorme finanzielle Entlastung bedeuten, da alle Mädchen, die zu den ‚Erwählten‘ gehören, finanziell unterstützt werden.

Und prompt gehört America zu den 35 Erwählten und zieht in den Palast von Illeá ein. Schon am ersten Abend macht sie dem Prinzen deutlich, dass sie überhaupt kein Interesse an ihm hat und dass sie nur teilnimmt um ihrer Familie als Unterstützung zu dienen. Der Prinz ist von ihrer ehrlichen Art sehr angetan und behält sie trotz ihrer aufmüpfigen Art im Casting. Zwischen den beiden entwickelt sich nach und nach eine tiefe Freundschaft, da Maxon sehr viel Wert auf Americas Meinung legt. Die beiden treffen eine Übereinkunft und America unterstützt Maxon bei seiner Wahl. Allerdings wird aus Freundschaft mehr und America steht zwischen den Stühlen: Maxon oder ihre große Liebe Aspen?

Ich muss ehrlich sagen, jetzt weiß ich auch woher RTL die Idee zum Bachelor hatte, sie stammt aus diesem Buch!!! 😀 Spaß beiseite. Das Buch hat was und zieht den Leser in seinen Bann! Nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene, die gerne mal in einen andere Welt eintauchen wollen.

Details:

Selection von Kiera Cass
Aus d. Amerikan. v. Stein, Angela
Originaltitel: The Selection
Verlag: FISCHER Sauerländer , 3. Aufl. (2015)
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: ab 14 J.
Kartoniert, 368 S.
ISBN-13: 978-3-7335-0030-6
Meine Bewertung:

        
        

Schreibe einen Kommentar