1 Okt 2017

The girl before – Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot – JP Delaney

Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nicht allein bin.  Manchmal glaube ich, dass dieses Haus mich beobachtet. Etwas muss hier geschehen sein. Etwas Schreckliches.       Rezension: Emma und Jane, zwei Frauen, zwei Schicksale und
23 Aug 2017

Die Kleidermacherin – Núria Pradas

   Ein großer Traum. Die Welt der Mode. Das Schicksal einer Familie.       Der erste Satz: “Es war ein sonniger Nachmittag, an dem nicht ein einziger Windhauch wehte.” Rezension: Das wunderschöne, schlicht gehaltene, aber trotzdem
20 Jul 2017

Bis ans Ende der Geschichte – Jodi Picoult

“Jede Erinnerung ist eine Papierblume im Ärmel eines Zauberers, gerade eben noch unsichtbar und gleich darauf so gegenwärtig und blühend, dass ich mir nicht vorstellen kann, wieso sie sich die ganze Zeit versteckt hatte.”     Der
3 Jul 2017

Es muss wohl an dir liegen – Mhairi McFarlane

Wie viele Schmetterlinge passen in einem Bauch?           Rezension: Seit dem Roman „Wir in drei Worten“ bin ich ein großer Fan von Mhairi McFarlane. Mit ihrem lockeren und spritzigen Schreibstil hebt sie sich
27 Jun 2017

Die Wahrheit – Melanie Raabe

»Ich habe lange Zeit geglaubt, dass ich mir nichts sehnlicher wünsche, als Philipp zurückzubekommen. Und nun muss ich an etwas denken, das meine Großmutter immer zu mir gesagt hat: Sei vorsichtig mit deinen Wünschen. Sie könnten wahr
5 Jun 2017

Der Zug der Waisen – Christina Baker Kline

Ihr ganzes Leben lang hat Vivian über ihr Schicksal geschwiegen. Bis sie der rebellischen Molly begegnet…         Rezension: Ich war schon lange nicht mehr so beeindruckt und zutiefst bewegt von einem Buch! Die Geschichte
4 Jun 2017

Die Rosenfrauen – Cristina Caboni

X X   Ein Parfüm ist wie ein Versprechen…         Rezension: Lange Zeit schon stand dieses Buch von Cristina Caboni in meinem Bücherregal. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich beim
4 Mai 2017

Das Leuchten meiner Welt – Sophia Khan

  Die zwei Leben meiner Mutter und die Wahrheit ihrer Welt       Rezension: “Das Leuchten meiner Welt” von Sophia Khan ist ein sehr ruhiger, aber bewegender Roman über eine außergewöhnliche Familie. Oftmals habe ich gelesen, dass dieses
4 Apr 2017

Portugiesisches Erbe – Luis Sellano

Sonne, Mord und Portugal Zum Inhalt: Henrik Falkner weiß kaum, wie ihm geschieht, als er die malerischen Altstadtgassen von Lissabon betritt. Der ehemalige Polizist soll ein geheimnisvolles Erbe antreten: Sein Onkel hat ihm ein Haus samt Antiquitätengeschäft
25 Jan 2017

Die Entscheidung – Charlotte Link

    Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?         Zum Inhalt: Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: